© WK2018
A bis Z Startseite Galerie Freizeit A bis z Service Hilfe Aktuelles Impressum Datenschutz Wohnpark Ahe A bis z

 Wohnpark von A bis Z

A  Ahe, ein Stadtteil von Bergheim. Hier ein geschichtlicher Überblick.

B  Busverbindungen zum S.Bahnhof in Sindorf und zu den Nachbarorten.

    Fahrpläne hier als PDF1 + PDF2 oder nutzen Sie das Anrufsammeltaxi AST

C  Ein Cafe gibt es in Ahe nicht, aber im Kiosk gibt es auch Kaffee/Tee.

D  Domblick haben wir nicht - dafür schaut man bis in die Eifel.

E  Einkaufen:  1600 m bis Quadrath oder 1900 m bis Sindorf. Im Wohnpark haben wir

    zwei Läden: Kiosk Ros Ahe (Wp 22) und Ahe’s Kiosk (Wp 7).

F   Friseursalon ist direkt neben dem Wohnpark: Schauf

G  Gesundheit, dafür sorgen über 20 Ärzte und ein Krankenhaus in der nächsten

     Umgebung.

H   Hunde dürfen im gesamten Wohnpark nur an der Leine laufen - bitte beachten!

     Für das große “Geschäft” gibt es viele Feldwege außerhalb des Wohnparks!  

I    Informationen finden Sie auf der Serviceseite und bei Bergheim.de.

J   Jugendfeuerwehr ist in Ahe sehr aktiv, für den Nachwuchs wird viel getan.

K   Kinder, dafür sorgen in Ahe 2 Kindergärten (ein privater und ein städtischer mit

     U3-Betreuung). Im Wohnpark gibt es 5 Spielplätze für alle Altersgruppen. 

L   Langeweile braucht man in Ahe nicht zu haben: Tennis, Bowling, Tischtennis,

     Schwimmen, Sauna,Kegeln und viele Sportarten in den Vereinen!

     Leseratten kommen in der Stadtteilbücherei ( WP22 ) auf ihre Kosten.

M  Mieten. Wohnungen aller Größen gibt es im Wohnpark zu günstigen Mieten.

N  Nichts extra kostet im Wohnpark die Nutzung der Partykeller, der Tennisplätze,

     der Bowlingbahnen, der Tischtennisräume, des Schwimmbades, der Saunen und

     der Kegelbahnen!

O  Ordnung muss sein - deshalb gibt es die Wohnparkordnung.Bitte auch beachten!

P   Parkplätze gibt es genügend vor jedem Haus und in den Tiefgaragen. 

Q  Quartiersbüro - eine neue Dienstleistung der Stadtverwaltung. Info: hier!  

R   Ruhig ausschlafen können Sie hier: Vergessen Sie alle Plichten eines Haus-

      besitzers – im Wohnpark nehmen Ihnen nette Hausmeister das Schneeräumen,

      die Gartenpflege, die Müllbeseitigung ab und säubern täglich die Wege!

S   Sport können Sie im Wohnpark treiben wie auch im Sportverein Ahe mit seinem

      vielfältigen Angebot:  www.sg-ahe.de

SCH  Schulen   Ahe: Grundschule „ Am Schwarzwasser“ ,  Quadrath: Gesamtschule,

          Bergheim: Realschule „Geschwister Scholl“, Gymnasium „Gutenberg

          und „Erftgymnasium“.

          Kerpen: „Tagesheimgymnasium“ . Alle Schulen werden von Schulbussen

          angefahren, sind aber auch zu Fuß oder per Fahrrad leicht zu erreichen!

T    T.O.T heißt eine Einrichtung der Kinder und Jugendförderung, die auch die    

       „Offene Ganztagsschule“ in der Grundschule betreibt.Weitere Info

 U   Unterhaltung gibt es im Medio  in Bergheim mit einem vielfältigen Programm.

 V    Die Verwaltung im Wohnpark Ahe hat 2 Ebenen: Die “Grunddienstbarkeiten” 

      werden von der Foncia-Immonova (ETG) gemanagt, unterstützt von einem 

      Verwaltungsbeirat (Gesamt-VBR) ,der von den Eigentümern gewählt wird. Auf

      Hausebene gibt es dann die individuelle Hausverwaltung (WEG) mit je einem 

      zugeordneten VBR.

W   Wir im Wohnpark feiern gern und nutzen kostenlose, dafür eingerichtete

      Partykeller.

Z    Zuzug -  bei der Suche nach der passenden Wohnung helfen Ihnen gern die

      Hausverwaltungen:

      Meffert:  meffert-hausverwaltung.de

      Keuter: keuter.de , oder wenden Sie sich für weitere Informationen an uns:

      info@wohnpark-ahe.de  

         Nach oben